Helmut Lind

Es geht nicht darum, das da draußen zu verändern, sondern alles in uns zu verändern.

Helmut Lind

Helmut Lind ist seit September 2006 Vorstandsvorsitzender der der Sparda-Bank München. In dieser Funktion ist er zuständig für Strategie und Unternehmensentwicklung, Unternehmenskommunikation sowie Nachhaltigkeitsmanagement.

Seit 2010 engagiert sich die Sparda-Bank München als erste deutsche Bank für die Gemeinwohl-Ökonomie.

Weitere Infos …

Helmut Lind

Video-Vorschau

Jetzt für die Konferenz-News anmelden:




Bitte beachte: Mit der Anmeldung bestätigst Du, dass Du E-Mails zur Konferenz und anderen KarmaKonsum-Themen bekommen möchtest und wir Deine Daten gemäß Datenschutzerklärung speichern und verarbeiten dürfen. Selbstverständlich kannst Du Dich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden.

Weitere Infos | Zur Person

Helmut Lind studierte an der Akademie Deutscher Genossenschaften Montabaur mit Abschluss zum diplomierten Bankbetriebswirt ADG. Ehrenamtlich ist er aktuell Mitglied im Präsidium des Senats der Wirtschaft. 2007 berief ihn die DEVK Deutsche Eisenbahn Versicherung in Köln in ihren Aufsichtsrat, zu dessen stellvertretendem Vorsitzenden er 2009 gewählt wurde.

Zudem ist Helmut Lind Mitglied im Verbandsrat beim Verband der Sparda-Banken e. V. in Frankfurt am Main und Botschafter der Gemeinwohlökonomie.

Die Sparda-Bank München eG, 1930 gegründet, ist die größte Genossenschaftsbank in Bayern mit 291.340 Mitgliedern, 48 Geschäftsstellen in Oberbayern und einer Bilanzsumme von rund 7,2 Milliarden Euro (per 31.12.2016). Als einzige Bank in Deutschland engagiert sich die Sparda-Bank München für die Gemeinwohl-Ökonomie, die für ein wertebasiertes Wirtschaften plädiert und das Handeln des Unternehmens zum Wohl der Gesellschaft in der Gemeinwohl-Bilanz misst.

2017 wurde die Sparda-Bank München zum zehnten Mal in Folge als bestplatzierter Finanzdienstleister im Wettbewerb „Deutschlands Beste Arbeitgeber“ von Great Place To Work Deutschland in der Größenkategorie 501 bis 2.000 Mitarbeiter ausgezeichnet. Im Rahmen dieser Auszeichnung hat die Bank auch den Sonderpreis für ihre betriebliche Gesundheitsförderung erhalten. Zudem hat sie im Herbst 2016 für ihre ganzheitliche Gesundheitsstrategie im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements den ersten Deutschen Personalwirtschaftspreis Gesundheit erhalten.

Über die NaturTalent Stiftung gemeinnützige GmbH und die NaturTalent Beratung GmbH unterstützt, entwickelt und begleitet die Sparda-Bank München Projekte, die die Einzigartigkeit von Menschen sichtbar machen und ihnen Zugang zu ihrem Naturtalent ermöglichen. Nur wenn Menschen ihr gesamtes Potenzial entfalten, werden sie in der Lage sein, ihr Leben und dadurch die gemeinsame Zukunft von uns allen als Gesellschaft erfolgreich zu gestalten.

Die Sparda-Bank München wird ihre Mitglieder umfassend bei diesem Prozess unterstützen und als Potenzial- und Lebensbank der Zukunft ihren bisher rein wirtschaftlichen Förderauftrag auf die persönliche Förderung ihrer Mitglieder ausweiten.

Helmut Lind online

Web: sparda-m.de | zum-wohl-aller.de

Facebook: spardabankmuenchen

Youtube: spardabankmuenchen

Thematische Positionierung
in der KarmaKonsum-Matrix

Helmut Lind

Hinweise in eigener Sache

Die KarmaKonsum XI Online-Konferenz wird ermöglicht von den folgenden Unterstützern. Wir sagen von Herzen Danke und würden uns freuen, wenn dich auch ihre Webseiten inspirieren - klicke einfach auf das jeweilige Logo!

Infos rund um gesunde und nachhaltige Lebensstile und neues Wirtschaften sowie unseren Blog und Newsletter findest du auf karmakonsum.de. Auch Besuche und Likes auf facebook.com/karmakonsum freuen uns sehr.👍🏼

HAUPTSPONSOREN

WEITERE SPONSOREN

MEDIEN- & KOOPERATIONS-PARTNER

HAUPTSPONSOREN

Helmut Lind
Helmut Lind

WEITERE SPONSOREN

Helmut Lind
Helmut Lind
Helmut Lind
Helmut Lind

MEDIEN- & KOOPERATIONS-PARTNER

Helmut Lind
Helmut Lind
Helmut Lind
Helmut Lind
Helmut Lind
Helmut Lind
Helmut Lind
Helmut Lind
Helmut Lind
Helmut Lind
Helmut Lind
Helmut Lind

Jetzt für die Konferenz-News anmelden:




Bitte beachte: Mit der Anmeldung bestätigst Du, dass Du E-Mails zur Konferenz und anderen KarmaKonsum-Themen bekommen möchtest und wir Deine Daten gemäß Datenschutzerklärung speichern und verarbeiten dürfen. Selbstverständlich kannst Du Dich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden.